Kanu Club Murgenthal

Wildwasser | Touren | Kanupolo

Kategorie: Junioren

Update KCM Schutzkonzept

Aufgrund der Lockerungen der Massnahmen können Vereinsanlässe und Trainings unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder durchgeführt werden. Erfreulicherweise können wir auch wieder Ausflüge auf das Wildwasser unternehmen.


Flammechueche-Cup 2020

Das Rennen um Ruhm und Ehre aus der Sicht eines Zuschauers.

Schon zum zwölften Mal versammelten sich am 2. Januar ein paar Mitglieder des Kanu Club Murgenthal beim Bootshaus und statteten sich für das Wettpaddeln in der Kälte aus. Für einmal waren die langen Boote gefragt, denn schliesslich galt es, die Strecke vom Bootshaus bis zur Holzbrücke und zurück in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen.

Weiterlesen

Slovenien – Soča

Es ist Dienstagabend, der 16. April 2019. Ich habe noch nicht gepackt. Morgen früh wird mich Ivano abholen und wir fahren dann nach Slowenien. Ziel ist ein kleines Dorf namens Kobarid, das an der Soča liegt. Dort treffen wir uns mit einigen anderen vom Kanu Club Murgenthal und werden eine super Zeit haben.

Weiterlesen

Ostern in Frankreich

Wir Junioren freuten uns sehr auf die Ostern. Aber auf was freuten wir uns? Wohin würden wir gehen? Was erwartet uns? Wir wussten nur, es geht nach Frankreich. Viele kritische Blicke schauten auf Ivano’s Handy, als wir uns entscheiden mussten.

Weiterlesen

Juniorenlager Engadin

Endlich ist der Samstag der 14. angekommen. Die Junioren kommen ins Engadin, um für eine ganze Woche zu paddeln. Alle freuen sich schon mächtig. Im Lager angekommen wird zuerst eine Runde begrüsst, dann wird nach dem Fussball-Resultat gefragt, denn es lief gerade die Weltmeisterschaft. Da wir aber zum Paddeln da sind, liessen wir den Fussball schnell wieder links liegen und bereiteten uns auf die Woche vor.

Weiterlesen

Simme / Saane Wochenende

Am Donnerstag im Training wurden wir das erste mal gebrieft. Wir sollten die Simme selbstständig befahren. Dazu gehört auch ein bestimmtes Mass an Vorbereitung, welches wir natürlich sehr seriös getan haben.

Weiterlesen

Juniorenlager Engadin

Es ist Samstagmorgen. Ich, Andrin, treffe mit meinem Gepäck und guter Laune beim Bootshaus ein. Kurze Zeit später treffen auch Marlon und Viktor ein. Unterwegs haben sie Elias in Gerlafingen aufgeladen. Schnell suchen Elias und ich unsere Paddelsachen zusammen und laden mein Gepäck um. Anschliessend bringt mich meine Mutter wieder zum Bahnhof Murgenthal. Kaum angekommen sehe ich auch schon Michael, mit welchem ich nach Sur En fahre.

Weiterlesen